Natursteinplatten

Handwerke & Hobbys Blog

Wenn man einen neuen Bodenbelag möchte, hat man beispielsweise die Wahl zwischen herkömmlichen Platten und Natursteinplatten, beispielsweise von Meister Granit e.U.. Welcher Belag jetzt der Richtige ist, kommt auch auf die individuellen Präferenzen an.

Was macht Naturstein besonders?

Natursteinplatten weisen differenzierte Eigenschaften auf, im Vergleich zu herkömmlichen Fliesen und Platten. Zumeist finden diese im Innen-, sowie auch im Außenbereich Verwendung. Naturstein wird im Steinbruch aus einem Stück gewonnen, während andere Platten zumeist industriell hergestellt werden. Zwar sind Gussplatten günstiger, jedoch lange nicht so schön und exklusiv. Naturstein findet Verwendung als Gehwegplatte, Bestandteil von Schieferdächern oder auch als Fliese(für den Außen-, sowie auch Innenbereich). Hierbei ist zu beachten, dass Gartenfliesen intensiver Natureinwirkungen standhalten müssen.  

Naturstein im Innenbereich

Ob in der Küche, im Wohnzimmer oder im Bad: Natursteinplatten liegen im Trend. Insbesondere werden diese gerne mit Glasfliesen und Glasflächen kombiniert. Neben Fliesen im Nassbereichen wird Naturstein auch in Wohnzimmern verwendet. Auch hier sind kreative Kombinationen möglich, zum Beispiel ergänzt durch Teppiche. Die Gestaltung kann dabei mit farbigen Nuancen oder auch minimalistisch ausfallen und die Wirkung kann auf diese Weise entweder traditionell oder hochwertig modern sein. Herkömmliche Fliesen können Naturstein nicht den Rang ablaufen. Denn diese erscheinen hingegen eher einfallslos und langweilig. Auch gibt es zahlreiche Möglichkeiten in der Gestaltung des Innenbereichs. Naturstein kann die beste Wirkung entfalten, wenn sich in verschiedenen Räumen Gestaltungselemente wiederfinden. Auf diese Weise kann man Gemütlichkeit auch Einheitlichkeit erzeugen, so dass das Bild in sich stimmig ist. Auch in Küche und Bad kann Naturstein für ein klassisches Ambiente sorgen. Im Innenbereich geht die Verwendung bis auf die Antike zurück. Platten aus Naturstein waren den gehobenen Klassen sowie dem Adel vorbehalten. Mittlerweile ist Naturstein aber für nahezu jeden erschwinglich.  

Naturstein Platten für draußen

Auch im Außenbereich kommt Naturstein vor. So beispielsweise an Gartenteichen, Brunnen, Terrassen oder als Fliesen. Durch natürlich aussehende Gartenfliesen wirkt der Garten noch naturbelassener. Ob in einem gepflegten Englischen Garten oder ein naturnaher Garten - Naturstein kann auch hier eingesetzt werden. Um die Steine als Gartenfliese zu verwenden, müssen besondere Gesteinsarten eingesetzt werden, damit diese den Umwelteinwirkungen standhalten.  

Die Vorteile

Natursteinplatten bieten besondere Gestaltungsmöglichkeiten, welche mit Steinplatten aus industrieller Fertigung nicht zu realisieren sind. Die vielen Farben und Maserungen können hervorragend miteinander kombiniert werden. Auch ergeben sich bei Natursteinfliesen bereits unterschiedliche Gestaltungen je nach Art der Bearbeitung. Wird Naturstein beispielsweise behauen, so ergeben sich sehr gradlinige und gleichförmige Kanten. Als Mosaik verwendet wird hingegen der gespaltene Naturstein. Hierdurch erscheinen die Oberflächen unregelmäßig und gleichzeitig edel. Neben der Kombination verschiedener Farben bietet aber auch der Minimalismus (z.B. einfarbige Gestaltung mit Naturstein) schöne Lösungen. Aus diesem Grund erfreut sich auch die Natursteinglasoptik wachsender Beliebtheit. Auch Gartenbeete oder Pflanzkübel können mit Platten aus Naturstein optisch aufgewertet werden. Die Außeneinrichtung kann sehr gut mit Natursteinfliesen realisiert werden, da diese auch der Witterung standhalten können. Auf diese Weise bleiben die Gartenfliesen lange schön und sehen sogleich natürlich und edel aus. Für die weitere Beratung und fachgerechte des Natursteins ist es ratsam, einen Fachmann zu konsultieren.

Teilen

8 November 2017

Handwerk als Hobby - in der Freizeit Geld sparen

Ich freue mich, dass ihr den Weg zu meinem neuen Blog gefunden habt. Sicherlich habt ihr schon einen Handwerker bei euch im Haus gehabt und durftet die Rechnung für ihn bezahlen. Schnell kommt dabei ein hoher Betrag zusammen, obwohl nicht viel gemacht wurde. Auch mir ist es so ergangen und ich habe mir überlegt, wie ich das ändern kann. Da ich handwerklich begabt bin und gern in meiner Freizeit bastel, übernehme ich nun die Aufgaben, die ich mir zutraue. Dadurch habe ich mir jede Menge Geld gespart. Das eingesparte Kapital lege ich nun jedes Jahr in eine schöne Reise an. Gern informiere ich euch hier über meine Erfahrungen und bringe euch kleine Tricks bei.